PUBG News

Einführung einer neuen PUBG-Währung: G-Coin!

img
Nov
10
Spread the love

Hallo, Überlebende!

Derzeit müsst Ihr jedes Mal, wenn ihr im Shop etwas kauft, einzeln bezahlen. Mit den G-Coins werdet ihr einen einzelnen Einkauf vornehmen können, um euer Guthaben im Spiel aufzuladen. Dadurch wird es dann besonders einfach, im Spiel Gegenstände zu kaufen, und ihr müsst weniger Zeit damit vergeuden, euch durch Bestätigungen zu klicken. In dieser Ankündigung möchten wir einen kurzen Blick auf die G-Coins werfen: wie ihr sie bekommt und welche Vorteile das System außerdem noch bietet.

G-Coins können im neuen G-Coins-Tab des Shops gekauft werden. Ihr müsst den Kauf mit eurem Steam-Guthaben bezahlen. Aber danach werden Einkäufe innerhalb von PUBG direkt von eurem G-Coin-Guthaben abgezogen.

G-Coin-Pakete sind in Größenordnungen von 100 bis 10.000 verfügbar. Je nach gewähltem Paket erhaltet ihr unterschiedliche Mengen Bonus-Währung. Somit erhaltet ihr indirekt einen Rabatt auf eure Einkäufe. Abhängig davon, wie viele G-Coins ihr als Paket kauft, könnt ihr bis zu 12 USD in Form von Bonus-G-Coins erhalten. Also stockt auf und spart!

In der rechten oberen Ecke des Lobby-Bildschirms könnt ihr jederzeit euer G-Coin-Guthaben ablesen.

  • Bonus-G-Coins erhaltet ihr beim Kauf eines qualifizierten G-Coin-Pakets.
  • Ab Update 9.1 sind die G-Coins bei Käufen von Gegenständen die einzige Bezahlmethode im PUBG-Shop.

Damit wäre die technische Seite geklärt. Lasst uns nun also darüber sprechen, welche Vorteile G-Coins bieten.

Zunächst einmal erhalten unsere Teams viel mehr Flexibilität, was Belohnungen betrifft. Wir können euch dann nämlich nicht nur Bonus-G-Coins für größere Einkäufe bieten, sondern die G-Coins auch als Belohnung einsetzen, die direkt an die Spieler ausgegeben wird. So werdet ihr beim Überlebendenpass von Saison 9 zum Beispiel G-Coins erhalten, wenn ihr einen Level aufsteigt. Darüber hinaus bieten die G-Coins eine viel größere Bandbreite an Verwendungsmöglichkeiten, die sich derzeit bei uns noch in Planung befinden. Aber wir werden euch noch mit weiteren Informationen über künftige Möglichkeiten versorgen.

Einen weiteren kleinen Vorteil gibt es für unsere Testserver-Spieler: Wir können euch dort G-Coins geben, damit ihr im Shop Gegenstände kaufen könnt. Tatsächlich haben wir das bereits getan! Wer sich auf dem Testserver anmeldet, sollte 10.000 G-Coins in seinem Guthaben vorfinden. Damit sind die Tage gezählt, an denen auf dem Testserver nur karge, langweilige Charaktere zu sehen sind. Klar, das hilft uns auch, neue Gegenstände im Spiel auszutesten, aber hey: Vorteile sind Vorteile.

Eine letzte Sache noch: Es wäre nachlässig von uns, nicht auf das Offensichtliche hinzuweisen, nämlich dass das Verändern, das Herstellen, das Cheaten mit und der sonstige Missbrauch der G-Coins mit harten Strafen belegt wird, bis hin zu einer dauerhaften Sperre im Spiel. Das Gute daran ist jedoch, dass es superleicht ist, das alles nicht zu tun.

Für die Konsolen gibt es die G-Coins bereits eine ganze Weile, daher erwarten wir keine großen Probleme, wenn wir sie bei der PC-Version einführen. Sollten trotzdem welche auftreten, dann wendet euch unbedingt mit einem Ticket an den Kundenservice, damit wir uns so schnell wie möglich darum kümmern können.

Vielen Dank. Wir hoffen, dass ihr Spaß an Saison 9 von PUBG habt!

-->